Newsletter 5 - 2021

 

Titel 2021

Liebe Wanderfreunde,

unser Vorstand hat beschlossen, in diesem Jahr keine Mitgliederversammlung einzuberufen. Eine große Zahl von uns gehört zu der Risikogruppe und soweit bekannt, sind wir alle geimpft. Aber:

  • die Inzidenzen, insbesondere mit der Delta-Variante verdoppeln sich in NRW und in der Städteregion alle 10 Tage;
  • eine Impfung schützt vor einer Erkrankung mit schwerem Verlauf und nicht zu 100% vor einer Infektion und einer Weiterverbreitung.

Um unsere Mitglieder trotzdem "aus unserer Ortsgruppe" zu informieren, werden wir, in dieser Ausgabe des Newsletters erstmalig, eine Rubrik gleichen Namens einführen (s.u.).

 

Titel 2021

Änderungen im Wanderprogramm:

  • Die "Rotweinwanderung an der Ahr" entfällt in der bewährten Form wegen der Hochwasserfolgeschäden. Wir suchen noch nach einer Ersatz-Wanderung an dem geplanten Termin.
  • Die Abschluss-Einkehr der Radler in der Rustika wird nach der Tour "Eisroute" am 8. September um 18.00 Uhr vorgezogen.
  • Das gemeinsame Abendessen nach der Jahresabschluss-Wanderung könnte Corona-bedingt noch abgesagt werden müssen.

Alle anderen Veranstaltungen können - nach dem Stand 26.08. - wie geplant stattfinden.
Unser aktuelles -> Programm findet Ihr wie gewohnt über diesen Link.

Abschluss W 12

aus unserer Ortsgruppe
seit der letzten Mitgliederversammlung vor dem 1. Lockdown ist zu berichten:

neue Mitglieder
als neue Mitglieder begrüßen wir herzlich
Sabine und Kurt Neugebauer,
Markus Rüttgers,
Elke Jouvenal und Nikolaus-Peter Dederichs,
Tanja Stenglein und Karsten Kemminer.
Wir würden uns freuen, wenn sie aktiv an unserem Vereinsleben teilnehmen würden.

treue Mitglieder
Wir danken sehr herzlich für die treue Mitgliedschaft in
75
Jahren: Walter Harth (Woffelsbach)
60 Jahren: Maria Nellessen (Rurberg)
40 Jahren: Marianne Hilger (Woffelsbach), Marita und Ulrich Stollenwerk (Rurberg), Heike Löbbecke (Hürtgenwald)
25 Jahren: Margret und Wilfried Schweiger (Düren), Elmar Falkenberg (Höfen), Petra, Daniel und Wilhelm Jonkmanns (Dinslaken), Christian Schulwitz, Hildegard und Bernd und Michelle Bongard (alle Rurberg).
Die Ehrungen konnten wir Corona-bedingt leider nicht persönlich, sondern nur schriftlich vornehmen.

"fleißige" Mitglieder
das Deutsche Wanderabzeichen haben sich erlaufen und erradelt:
zum 4. mal (Silber): Hermann-Josef Reimer und Doris und Günter Tillmanns,
zum 5. mal (Gold und Anstecknadel): Rosmarie und Roland Walter;
zum 7. mal (Gold): Monika und Klaus Mann.
Die Ehrungen haben wir während einer gemeinsamen Wanderung überreicht.


Nachruf 
Der Eifelverein Rurberg-Woffelsbach gedenkt seiner seit März 2020 verstorbenen Mitglieder

Edda Hilger  
Johann Lutterbach  
Marianne Oelgeklaus  
Alfred Hilger  
Johann Bliscz  
Helga Hepple  
 Inge Stüttgen  
Dieter Brettschneider  

28.03. 2020              
 15.01. 2021
25.01. 2021
26.02. 2021
23.04. 2021
25.04. 2021
20.05. 2021
28.06. 2021

Wir werden den Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren. 

 

Und zum Schluss:

 Bitte bleibt gesund !
wünscht allen Wanderfreunden und Förderern
Euer Vorstand

 

 

PS.: - generell gilt: bei Klick auf ein Bild wird dieses vergrößert.
       - Alle bisher erschienenen -> Newsletter findet Ihr über unsere homepage. 

 -> Datenschutz
 Sie können sich jederzeit vom  Newsletter abmelden