Newsletter 6 - 2020 

         

 

Abschluss W 12

Liebe Wanderfreunde,

Entsprechend der CoronaSchutzVerordnung NRW (Stand 21.Juni 2020) sind unsere Veranstaltungen wieder erlaubt.

Dabei sind unbedingt die Corona-Regeln einzuhalten, die meisten von uns Aktiven gehören zur Risikogruppe:

  1. die Hygienemaßnahmen sind wohl selbstverständlich;
  2. die Abstandsregeln (mindestens 1,50 mtr.) sind einzuhalten, damit wir ohne Masken gehen oder fahren können;
  3. Fahrgemeinschaften sollten wir vermeiden: d.h. entweder individuelle Anfahrt zum Startpunkt oder eine ortsnahe Ersatzwanderung;
    über eventuelle Mitnahme(n) entscheidet die/der Fahrer*In;
  4. eine (Schluss-)Einkehr sollte ebenfalls vermieden werden;
    ggf. organisiert die/der Wanderführer*In die Einkehr; über eine Teilnahme entscheidet jeder selbst;
  5. die Radler*Innen sollen hintereinander fahren;
  6. wir haben darüber hinaus unseren Wanderführern*Innen freigestellt, Ihre Wanderung unter Coronabedingungen ganz abzusagen;
    sollte ein(e) andere(r) Wanderführer*In an dem geplanten Termin einen Ersatz anbieten, so wird dieser auf unserer homepage (rechte Spalte) veröffentlicht;
  7. alle Wanderführer*Innen sind verpflichtet, eine Teilnehmerliste Ihrer Wanderung zu führen: 
    bei Mitgliedern reicht der Name und der Zeitraum vom Treffen bis zum Abschied;
    bei Nichtmitgliedern sind zusätzlich Anschrift und Telefon erforderlich.

-> Details zum aktuellen Stand jeder Wanderung und ggf. Änderungen findet Ihr immer in der Terminliste.


Wir danken Euch für Euer Verständnis und Eure Mithilfe. Wir wünschen uns allen, dass wir gesund bleiben. 

Bitte gebt diese Info weiter an Wanderfreunde oder Mitglieder, die keine E-Mail-Adresse haben oder nutzen oder die den Newsletter nicht abonniert haben.

 

Fahne

Hinweise

  1. Die Wanderungen von  -> aufmerksam wandern sind für selbständige Unternehmungen bestens geeignet.
    Diese wurden zwischenzeitlich um das Wandergebiet -> Jülicher Börde erweitert.
    Alle Wanderungen wurden dahingehend ergänzt, daß der Standort mittels GPS ermittelt werden kann.
  2. Zu unserer Wanderung "Im Ostteil vom Kermeter" am 19. Juli müssen wir über Schmidt, Schwammenauel und Hergarten anfahren, weil die B266 hinter Einruhr gesperrt ist.
  3. Am Gedenkstein auf der Rurberger Höhe weht jetzt eine Eifelvereinsfahne (s. Bild). Die alte grün-weisse Fahne war inclusive Mast einem Sturm zum Opfer gefallen.
Mitgliedskarte

Vergünstigungen für Mitglieder des DWV

Der Deutsche Wanderverband (DWV) als Dachverband des Eifelvereins bietet seinen Mitgliedern Vergünstigungen an (Mitgliederbenefits). 
Ab sofort können sich alle Inhaber*Innen der DWV-Mitgliedskarte einen exklusiven Zugang zur Vorteilswelt MITGLIEDERBENEFITS sichern. Über das neue Rabattportal erhalten DWV- Karteninhaber*Innen Ermäßigungen von bis zu 30 Prozent bei über 150 Premium-Marken.

Der Kaufvorgang wird direkt über den Online-Shop des Händlers abgewickelt. Somit entsteht keinerlei Arbeit auf Seiten der Vereine. Zugleich bekommen die Vereinsmitglieder einen großen Mehrwert durch Ihre Mitgliedschaft. Wichtig zu wissen: Alle bereits bestehenden Ermäßigungen bei Partnern der DWV-Mitgliedskarte werden kontinuierlich in das neue Rabattportal eingefügt.
Die Registrierung der DWV-Mitgliedskarteninhaber*Innen erfolgt durch folgenden Masterlink:
 -> https://wanderverband.mitglieder-benefits.de/registration?code=2xshdf 
Hier eine  -> Anleitung  für die Anmeldung zum Herunterladen;

und einen -> Hinweis  für den Bestellablauf.

Multifunktionstuch

Hygieneschutz des Eifelvereins

Ab dem 10. Juli 2020 kann nebenstehendes Multifunktions-Schutztuch des Eifelvereins ausgeliefert werden.
Vorbestellungen sind ab sofort möglich per Tel. 02421/13121 oder über diesen -> Link.



PS.: - generell gilt: bei Klick auf ein Bild wird dieses vergrößert.
       - Alle bisher erschienenen -> Newsletter findet Ihr über unsere homepage. 

 -> Datenschutz
 Sie können sich jederzeit vom  Newsletter abmelden.